Whoopi Goldberg: Tourbus in Flammen

Whoopi Goldberg: Tourbus in Flammen
Whoopi Goldberg ist bei einem Feuer in ihrem Tourbus unbeschadet davongekommen © Jordan Strauss/Invision/AP

Hollywood-Star und Komikerin Whoopi Goldberg (59, "Jumpin' Jack Flash") hatte am Samstagabend einen kleinen Schock zu verkraften: Bei einer Show im kanadischen Moncton ist ihr Tourbus in Flammen aufgegangen. Das bestätigte die Polizei der US-Webseite "Gossip Cop". Bereits zuvor kursierten Bilder des brennenden Busses auf Twitter.

- Anzeige -

Star bleibt unverletzt

Allerdings hatte Goldberg Glück im Unglück. Als das Feuer ausbrach, befand sie sich gerade auf der Bühne. Verletzt wurde offenbar niemand. Allerdings musste die Komikerin ihre Show vorzeitig abbrechen. Zuschauer im Saal hatten Rauch gerochen, das Gebäude wurde evakuiert.

Auch Sorgen um ihre Sicherheit muss sich Goldberg wohl nicht machen: Nach Polizeiangaben war nicht etwa Brandstiftung, sondern ein Feuer im Motorraum Auslöser des Brandes. Ein neues Vehikel für ihre Tour wird sich die 59-Jährige nun aber definitiv besorgen müssen.

spot on news

— ANZEIGE —