Wetten, dass…?-Aus: Markus Lanz und Norbert Himmler verkünden das Ende

Wetten, dass..? wird nach 33 Jahren eingestellt
Für Markus Lanz hat es sich ausgewettet © dpa, Sebastian Kahnert

Quoten im Rekordtief führten zum Aus

Bitteres Aus für 'Wetten, dass ..?‘: Nach 33 Jahren wird die Traditions-Show noch in diesem Jahr abgesetzt. Das verkündete jetzt Moderator Markus Lanz am Ende der Show in Offenburg. "Das war 'Wetten, dass..?' aus Offenburg. Wir gehen jetzt in die Sommerpause und sehen uns am 4. Oktober wieder mit den letzten drei Ausgaben von 'Wetten, dass..?'."

- Anzeige -

Wirklich überraschend kommt diese News allerdings nicht. Seit fast eineinhalb Jahren, ziemlich genau ab dem Zeitpunkt, an dem Markus Lanz das 'Wetten, dass..?‘-Zepter von Talk-Legende Thomas Gottschalk übernommen hat, ging es mit der Familien-Show stetig bergab. Massive Kritik am Moderator und Quoten im Rekordtief ließen zuletzt nicht mehr daran glauben, dass sich die Show nochmals erholt. "Es ist uns nicht leicht gefallen, einen Klassiker wie 'Wetten, dass..?' vom Schirm zu nehmen. Der Aufwand einer so großen Show steht aber nicht mehr im Verhältnis zur Zuschauer-Resonanz", erklärt Norbert Himmler, Programmdirektor beim ZDF in einer öffentlichen Mitteilung.

Besonders bestürzt von dem Aus zeigt sich auch 'Wetten,dass..?‘-Erfinder Frank Elsner. Auf Twitter schrieb der 71-Jährige: "Wetten, dass Ende! Das geht an die Nieren. Alles andere wäre gelogen!" Und auch Thomas Gottschalk zeigt sich mehr als verblüfft: "Dann hätte ich das Ding auch gleich selbst an die Wand fahren können", sagte der 63-Jährige 'Spiegel Online‘.

Am 13. Dezember 2014 flimmert 'Wetten, dass..?‘ nun das letzte Mal über die heimischen Fernsehbildschirme.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —