Werden Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ihre Flitterwochen in Thailand verbringen?

Daniela Katzenberger: Flitterwochen in Thailand? 
Daniela Katzenberger © Cover Media

Daniela Katzenberger (29) möchte ihre Flitterwochen in einem Land genießen, wo sie niemand kennt. 

- Anzeige -

Hauptsache weit weg

An diesem Wochenende [4. Juni] hat das Warten endlich ein Ende und die TV-Blondine ('Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber') tritt mit ihrem Verlobten Lucas Cordalis (48) vor den Traualtar. Fans können die Trauung natürlich live im Fernsehen mitverfolgen: Auf RTL 2 wird ab 20:15 Uhr die Zeremonie ausgestrahlt.

Nach jeder traditionellen Hochzeit folgen eigentlich die Flitterwochen, doch Daniela und Lucas müssen leider noch bis Dezember warten. Dafür sollen diese dann aber so richtig weit weg stattfinden: "Ich würde ja gerne nach Thailand. Hauptsache in ein Land, wo uns niemand kennt", verriet Daniela im 'In'-Interview. 

Auch die Hochzeitsnacht wird wohl nicht ganz traditionell verlaufen. Statt romantischen Gefühlen scheint bei dem TV-Star eher die Müdigkeit zu überwiegen: "Vielleicht schlafen wir einfach mal. Meine Mutter sagt auch immer, dass das total überbewertet wird. Man geht nie und nimmer so früh ins Bett, dass da noch großartig was läuft", erklärte der TV-Star weiter. 

Bereits seit einigen Wochen können die Fans auf RTL 2 die Hochzeitsvorbereitungen der Katze miterleben. Dass der TV-Sender die Feier live übertragen möchte, ist für die Braut eine große Ehre, unter Druck gesetzt fühlt sie sich dabei nicht: "Ich habe nicht mehr oder weniger Druck als normale Bräute. Die Kameras bin ich gewohnt. […] Eine Live-Hochzeit war für mich immer so wie bei Lady Diana oder Kate Middleton. Das war für mich eine Riesen-Ehre, dass RTL 2 so etwas mit uns machen möchte", zitierte 'klatsch-tratsch.de' Daniela Katzenberger. 

Cover Media

— ANZEIGE —