Wer kommt für Nena zu 'TVOG'?

'The Voice of Germany'
'The Voice of Germany' © Cover Media

Nachdem Nena, das einzige weibliche Jury-Mitglied, 'The Voice of Germany' verlassen hat, fragen sich nun alle: Wer wird die Sängerin in der vierten Staffel ersetzen?

- Anzeige -

Online-Rätsel

Scheinbar soll das Rätsel bald gelöst werden, denn auf der offiziellen Facebook-Seite der Castingshow wurde nun ein Post veröffentlicht, der für Spekulationen sorgt. Ein Foto zeigt eine junge, schlanke Frau mit langen Haaren, von hinten fotografiert, den Blick leicht zur Seite geneigt. Leider kann man nicht erkennen, um welche Frau es sich handelt. Unter dem Bild steht neckisch: "Ratet mit und sagt uns gleich, wer ist neuer Coach im 'TVOG'-Reich? Hier die 1. Spur …"

Die Fans der Sendung rieten munter drauflos - von Helene Fischer, über Sarah Conor, LaFee, Yvonne Catterfeld, Mandy Capristo bis hin zu Ellie Goulding war alles dabei. Ein Facebook-User stellte hingegen fest: "Alles egal, solange Samu dabei bleibt."

Nach der vergangenen dritten Staffel der Castingshow hingen The BossHoss und auch Nena ihren Juroren-Job an den Nagel, übrig blieb nur Samu Haber. Für die Rocker Alec Völkel und Sascha Vollmer wurde bereits Ersatz gefunden: Die Fanta4-Ikonen Michi Beck und Smudo. Letzterer sinnierte vor Kurzem im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin 'Focus' darüber, wer Nenas Platz einnehmen könnte. Seine Idee war interessant: "Nina Hagen würde die nötige Portion Wahnsinn in die Show bringen", war sich der Rapper sicher.

Die junge Frau auf dem Foto sieht nur leider so gar nicht aus wie Nina Hagen - wir werden uns wohl noch etwas gedulden müssen, bis wir erfahren, wer die Neue in der 'TVOG'-Jury ist!

Bildquelle: Facebook

— ANZEIGE —