Hollywood Blog by Jessica Mazur

Wer hat die schönsten Dinger im Hollywood-Land?

Wer hat die schönsten Dinger im Hollywood-Land?
Wer hat die schönsten Dinger im Hollywood-Land?

von Jessica Mazur

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die schönsten Dinger im Hollywood-Land? Nachdem die amerikanischen Klatschmedien ihre Leser fast täglich mit irgendwelchen Top-Ten-Listen versorgen, die sich von Fragen, wie 'Wer hat das schönste Lächeln?' bis hin zu 'Wer hat die schönsten Ohrläppchen?' mit allem möglichen beschäftigen, ist jetzt eine Liste erscheinen, die zur Abwechslung einmal von wirklicher wichtiger Bedeutung ist. Das dürften zumindest alle männlichen Leser so empfinden, denn Hollywoods aktuellste Top-Ten beschäftigt sich mit der VIQ ('Very Important Question'): Welcher Star hat die heißesten Brüste? Na, da soll doch noch mal einer sagen, Gossip wäre nur was für Frauen!

- Anzeige -

Bei einem Blick auf die Liste der prominenten Vorbauten wird eins sofort klar: wenn es um das Thema 'hot boobies' geht, kommt es sehr wohl auf die Größe an. Unter Körbchengröße C läuft da nämlich gar nichts. Glück für Lindsay Lohan, die es mit Hilfe ihrer Körbchengröße D endlich mal wieder in die Medien schaffte! Der größte Busen in den Top-Ten gehört Christina Hendricks. Deren Oberweite soll ihr sogar geholfen haben, eine Rolle in der US-Erfolgsserie 'Mad Men' zu ergattern. Da die Serie in den 60er Jahren spielt, waren die Produzenten beim Casting nämlich ausdrücklich auf der Suche nach 'echten' Frauen mit 'echten' Rundungen. Und Körbchengröße DDD ist schließlich eine Rundung, die man nicht so leicht übersieht. Ebenfalls auf der Liste: die Hollywoodschen C-Cup Hügel von Salma Hayek, Sofia Vergara, Megan Fox (angeblich fake!), 'yummy mummie' Halle Berry, sowie das Holz vor Jennife Love Hewitts Hüttn.

Doch wer sind die Top 3 der schönsten Boobies Hollywoods? Platz 3 geht an die zwei schlagenden Argumente von Kim Kardashian. Hollywood rätselt zwar immer noch, ob die DD-Cups des Reality-Stars tatsächlich echt sind, aber zumindest ihren männlichen Fans dürfte das wohl völlig schnuppe sein. Fest steht: Der üppige Busen passt einwandfrei zum üppigen Po! Auf dem zweiten Platz landete die Oberweite von Scarlett Johansson. Nachdem Scarlett unlängst in 'Iron Man 2' zeigte, dass sie selbst in schwarzes Latex gepresst noch eine sexy Figur macht, dürfte diese Entscheidung in Ordnung gehen. Doch den schönsten Busen Hollywoods hat: Katy Perry. Jawohl, die natürlichen D-Cups der Sängerin verweisen alle anderen prominenten Vorbauten in ihre BH-Schranken. So, hätten wir das also auch geklärt!

Wenn sich die nächste Hollywood-Top-Ten dann bitte mit dem Thema 'Welcher männliche Hollywood-Star hat den schönsten Knackarsch?' beschäftigen könnte... Herzlichen Dank!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

 

Wer hat die schönsten Dinger im Hollywood-Land?
© Bild: Jessica Mazur