Wende im Fall Sexy Cora?

Kommt es zur Wende im Fall 'Sexy Cora'? Das 21-jährige TV-Sternchen war während einer Brustvergrößerung ins Koma gefallen und neun Tage später gestorben. Wie die 'Bild'-Zeitung berichtet, will jetzt die Narkoseärztin aussagen. Bis jetzt war sie nicht vernehmungsfähig.

- Anzeige -

Laut 'Bild' will die Ärztin den Vorwurf der fahrlässigen Tötung einräumen. Sie habe vor der OP nicht geprüft, ob der Alarmton des Narkosebeatmungsgeräts eingeschaltet war.

— ANZEIGE —