Welcher Look sieht besser aus?

Elle Fanning wird so langsam erwachsen. Und da darf bei der zauberhaften Darstellerin, die wir zuletzt als Aurora in Disneys 'Maleficent' gesehen haben, auch die Experimentier-Phase nicht fehlen. Die sonst hellblonde Elle erschien zur Premiere des Stop-Motion-Animationsfilms 'Boxtrolls' in Los Angeles mit braunen Haaren. Der Look lässt sie erwachsener und reifer wirken. Elle schaltet einen Gang hoch und will womöglich nicht mehr als zartes blondes Mädchen, sondern als junge Frau wahrgenommen werden. Neben ihrer Rolle als Sprecherin in 'Boxtrolls' arbeitet die 16-Jährige noch an fünf weiteren Filmen, die bald in den Kinos zu sehen sein werden. Am 17. Oktober erscheint erstmals das Science-Fiction-Spektakel 'Young Ones'. Dort bekommen wir Elle aber wieder in Blond zu Gesicht. Steht Elle der neue Look besser?

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —