Wegen "GNTM"-Finale: "Galileo" muss "taff" weichen

Wegen "GNTM"-Finale: "Galileo" muss "taff" weichen
Annemarie Carpendale moderiert das "taff"-Spezial zum "GNTM"-Finale © ProSieben

Nun müssen sich auch die "Galileo"-Fans über das abgebrochene "Germany's next Topmodel"-Finale ärgern: Im Vorfeld der nachgeholten Entscheidungsshow am 28. Mai um 20.15 Uhr muss das Wissensmagazin einem "taff"-Spezial weichen, wie ProSieben mitteilt. Die Sondersendung beginnt um 19.30 Uhr und wird von Annemarie Carpendale (37) moderiert.

- Anzeige -

Programmänderung bei ProSieben

Ein homereskes "Juhu!" dürfen dafür die "Simpsons"-Anhänger von sich geben: Um die entstandene Lücke im Programm zu schließen, zeigt der Sender um 19.05 Uhr eine dritte Folge mit den Abenteuern der gelben Chaos-Familie.

— ANZEIGE —