Wayne Rogers: "Trapper John" aus "M.A.S.H." ist tot

Wayne Rogers: "Trapper John" aus "M.A.S.H." ist tot
Wayne Rogers ist am Donnerstag an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben © ddp images

Er spielte zwischen 1951 und 2003 in über 70 Produktionen mit. Seither war es eher ruhig geworden um Wayne Rogers, der den meisten Film- und Serienliebhabern aus der Kultserie "M.A.S.H." bekannt sein dürfte. Darin verkörperte er den "Trapper John". Jetzt ist Rogers im Alter von 82 Jahren gestorben. Das berichtet die Fachzeitschrift "The Hollywood Reporter". Am Donnerstag sei er den Folgen einer Lungenentzündung erlegen, wie sein ehemaliger Publizist bestätigte.

- Anzeige -

Er wurde 82 Jahre alt

Weil Rogers die Entwicklung seiner Rolle nicht gefiel und weil es immer wieder Probleme bei den Vertragsverhandlungen gegeben hatte, verließ der Schauspieler 1975 die Serie. Darum lehnte er später auch die Rolle in der ebenfalls erfolgreichen Krankenhausserie "Trapper John, M.D." ab. Stattdessen spielte dort sein Kollege Pernell Roberts (1928-2010) den Arzt.



spot on news

— ANZEIGE —