Wayne Carpendale: Gemeinsame TV-Show mit Ehefrau Annemarie Carpendale

Wayne und Annemarie Carpendale machen gemeinsame Sache
Annemarie und Wayne Carpendale: © Cover Media

Wayne (38) und Annemarie Carpendale (38) werden für Sat.1 die neue Game-Show 'Ran an den Mann - Hält er, was sie verspricht?' moderieren.

- Anzeige -

Jetzt auch im TV

Die TV-Stars sind bereits seit 2007 ein Paar, im September 2013 gaben sie sich schließlich das Ja-Wort. Nun wollen die beiden die private Chemie auch vor die Kamera bringen und gemeinsam durch das neue Format führen. Darin schicken fünf Frauen ihre Männer in ein Duell. Die Frauen müssen auf ihren Schatz setzen und bekommen dafür 10.000 Euro zur Verfügung. Nachdem die Damen erfahren haben, in welchem Spiel ihre Männer gegeneinander antreten werden, müssen sie entscheiden: Kann ihr Mann das oder nicht? Das Gebot, das sie abgeben, hängt also vom Vertrauen in ihren Mann ab. Die zwei Damen, die am höchsten gesetzt haben, dürfen dann ihre Liebsten ins eigentliche Spiel schicken. Die Frau des Mannes, der das Duell für sich entscheidet, erhält am Ende das gesamte Geld im Jackpot, während die anderen leer ausgehen.

"'Ran an den Mann' ist doch die perfekte Show, um zu zeigen, wie es wirklich ist: Am Ende haben die Mädels entweder richtig getippt oder die Männer sich nicht genug angestrengt", so Annemarie in einer Pressemitteilung des Senders.

Ihr Liebster sieht das ein bisschen anders: "Nee, Schatz, ich fass das mal zusammen: Ihr Frauen ratscht und haut die Kohle raus und wir Jungs müssen schuften. Also alles wie Zuhause - aber wir kriegen das schon hin!"

Los geht es am 15. April um 20:15 Uhr, geplant sind vier Folgen. Wayne Carpendale freut sich jedenfalls schon. Auf Facebook postete er ein Selfie, auf dem ihn Annemarie im Schwitzkasten hat. Den witzigen Schnappschuss kommentierte er: "Oh mein Gott, ich moderier mit der Carpendale!" Annemarie teilte das Bild auch auf ihrer Seite und scherzte: "... wir haben dann schonmal die Regeln besprochen."

Cover Media

— ANZEIGE —