Wayne Carpendale: Die Zuschauer wollen Authentizität

Wayne Carpendale
Wayne Carpendale © Cover Media

Wayne Carpendale (37) meint, dass 'Nur die Liebe zählt' beim Publikum super ankommen wird.

- Anzeige -

Reale Geschichten sind gefragt

Der Moderator ('Deal or No Deal') führt morgen Abend [16. Dezember] bei dem romantischen TV-Klassiker auf Sat. 1 durch die Sendung und ist von der Show total überzeugt. Schlichtweg deswegen, weil die Fernsehzuschauer momentan einfach nach so einem TV-Programm verlangen. "Die Zuschauer haben wieder Lust auf ein Format, das ehrliche Geschichten erzählt, das nicht übertreibt, aber trotzdem emotional mitreißt", betonte er im Interview mit dem 'Weser Kurier'. Diesen Mix biete er glücklicherweise en masse. "'Nur die Liebe zählt' ist wahrhaftiges, authentisches Fernsehen. Bei uns wird nichts gescripted und nicht inszeniert. So viele Menschen sind mit der Sendung aufgewachsen und können sich jetzt wieder auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle freuen. Denn wir haben vieles so gelassen, wie es war, anstatt es krampfhaft zu modernisieren."

Wayne Carpendale gilt im TV als Liebling aller Schwiegermütter und wurde in die Schublade des netten Stars von nebenan gesteckt. Passt dieser Anzug? "Das war nie mein Ziel. Allerdings hat es den Vorteil, dass es für den Netten leicht ist zu überraschen. Denn niemand ist nur nett, ich schon gar nicht", lachte der Fernsehstar.

Überraschen möchte er auch in der Neuauflage des Klassikers, für die der in Köln geborene Star in die Fußstapfen von Altmeister Kai Pflaume (47) tritt. Doch wolle er sich nicht zu sehr am Original orientieren. "Ich werde nicht der neue Kai sein, sondern die Show auf meine Art präsentieren", erklärte er im Interview mit 'teleschau'.

Derzeit tingelt der smarte Schönling durch Deutschland und dreht schon seit Monaten für die Show, die einsame Herzen zueinander führen soll. Die Intention, Menschen glücklich zu machen, treibe Wayne Carpendale außerdem an. "Das ist gerade der schönste Job der Welt. Was aber weniger mit der Dauerreiserei zu tun hat als damit, dass wir wildfremden Menschen helfen, die uns am Ende des Tages alles andere als fremd sind und vor allem in 99 Prozent der Fälle glücklicher als am Anfang des Tages. Es geht bei 'Nur die Liebe zählt' um echte Emotionen - und die mitzuerleben, ist sehr bewegend."

Cover Media

— ANZEIGE —