Was will uns Heidi Klum mit diesem Ring sagen?

Heidi Klum: Verdächtiger Ring
Was will Heidi Klum uns hiermit sagen?

Foto mit verdächtigem Ring am Finger gepostet

Heidi Klum weiß genau, wie sie im Gespräch bleibt. Und dass das Foto, das sie jetzt bei 'Instagram' postete, wieder eine Welle der Spekulationen lostreten würde, war für das Model sicher auch keine große Überraschung. Das besagte Foto zeigt nämlich ihre Hand, die mit einem verdächtigen Goldring geschmückt ist. Auf dem Ring zu lesen ist der Name ihres Freundes.

- Anzeige -

Doch was hat es mit dem Ring auf sich? Steht im Hause Klum tatsächlich bald wieder eine Hochzeit an oder handelt es sich hier lediglich um einen erneuten Liebesbeweis? Denn nur wenige Stunden, nachdem Heidi Gerüchte mit ihrem "Martin"-Schmuck streute, legte er nach. Auf Instagram postete ihr Freund seinen Ring - natürlich mit "Heidi"-Schriftzug.

Damit lässt das Paar wieder einmal viel Raum für Spekulationen, denn Heidi ließ das Foto bislang unkommentiert und versah das Foto lediglich mit einem Zwinker-Smiley.

Schon öfter gab es Vermutungen über eine mögliche Verlobung der 40-Jährigen mit ihrem Ex-Bodyguard Martin Kristen. Zuletzt, weil beide mit identischen Ringen an den Fingern gesehen wurden. Damals dementierte Heidi allerdings jedes Gerücht: "Das ist ein Geschenk von meinem Freund. Ich bin nicht verlobt und plane auch nicht, demnächst zu heiraten." Tja, wer weiß schon, ob sie diesmal nicht ihre Meinung geändert hat? …

Bildquelle: Instagram

— ANZEIGE —