Was stimmt mit Angelina Jolie nicht?

Was stimmt mit Angelina Jolie nicht?

Steht sie kurz vor einem Burn-Out?

Was an diesem Gerücht wohl wirklich dran sein mag? Angelina Jolie soll angeblich so fertig und ausgelaugt sein, dass Lebensgefährte Brad Pitt sie am liebsten so schnell wie möglich in eine Rehabilitationsklinik einweisen lassen würde. Zumindest das 'Star Magazine' glaubt fest daran, dass aktuelle Aufnahmen ein Beweis dafür seien, wie zerstört die Schauspielerin derzeit zu sein scheint. Doch damit nicht genug: Mit einem Hinweis auf ihre Drogenvergangenheit spekuliert das Blatt indirekt damit, dass Heroin der Grund für den aktuellen Zustand des Stars sein könnte. Doch geht das nicht zu weit?

- Anzeige -

Dass die Schauspielerin eine wilde Vergangenheit hatte, in der wahrscheinlich auch viele Drogen eine Rolle spielten, wird mittlerweile kaum mehr bestritten. Aber ob das heute auch noch so ist? Ein vom 'Star Magazine' zitierter Insider behauptet zumindest, dass Pitt ziemlich verzweifelt sein soll. Wenn seine Frau so weitermache, zerstöre sie sich "langsam, aber sicher selbst". Aber womit genau? Mit einer Überdosis Heroin?

Man kann sich sicherlich viel vorstellen - gerade bei Angelina Jolie, die einst sogar etwas Blut ihres zweiten Ehemannes Billy Bob Thornton in einem Anhänger mit sich herum getragen haben soll. Aber ob sie sich heute in ihrer Rolle als fürsorgende Mutter von sechs Kindern wirklich mit harten Drogen 'abschießt'? Eine späte 'Karriere' als Junkie wünschen wir ihr auf jeden Fall nicht…

(Bildquelle: Star Magazine)

— ANZEIGE —