Was sind das für kahle Stellen, Frau Campbell?

Was sind das für kahle Stellen, Frau Campbell?
© Bulls / Meet The Famous, DaisyCarrington

Bekommt sie jetzt eine Glatze?

Was ist denn mit Naomi Campbells einst so schöner Mähne passiert? Das Model hat offensichtlich große Probleme mit Haarausfall. Bei einem Fotoshooting in New York schoß ein Paparazzo jetzt dieses Bild.

- Anzeige -

Gründe für diesen großflächigen Haarausfall gibt es viele, in den meisten Fällen erblich oder hormonell begründet.

Doch bei Naomi vermuten Insider, dass ihre Extensions Schuld an der Steppenlandschaft auf ihrem Kopf sind. Schon lange trägt die 40-Jährige bei öffentlichen Auftritten nur noch unechte Haarverlängerungen oder sogar Perücken. Hat das ihre Haare kaputt gemacht? „Durch die künstlichen Haarteile, die am Kopf festgeschweißt werden, brechen die eigenen Haare irgendwann ab. Auch die Kopfhaut wird stark in Mitleidenschaft gezogen. Wenn man auf die Extensions verzichtet, erholt sich die Kopfhaut und die Haare wachsen wieder nach“, erklärte ein Experte gegenüber der britischen Zeitung 'Daily Mail'.

Vielleicht sollte Naomi mal über eine sommerliche Kurzhaarfrisur nachdenken.

— ANZEIGE —