Was sie über das Leben der LaVive-Mädels nach der Auflösung noch nicht wussten

Was sie über das Leben der LaVive-Mädels nach der Auflösung noch nicht wussten
© picture-alliance / Geisler-Fotop, Geisler-Fotopress

Wissenswertes über die Band LaVive

Als die Verträge mit den 10 Finalisten von Popstars ein Jahr nach Beginn der Show ausliefen, löste sich die Band im Frühjahr 2011 wieder auf.

- Anzeige -

Julia Köster plante, ihr Abitur zu machen, Katrin Mehlberg wollte sich an einer Universität einschreiben und Sarah Rensing kehrte zu ihrem ursprünglichen Job als Kosmetikerin zurück. Im Frühling 2012 wirkte Rensing bei der Scripted Realitiy 'X-Diaries‘ mit, inzwischen arbeitet sie für RTL II als Aufnahmeleiterin. Lediglich Meike Ehnert blieb dem Musikmetier treu und veröffentlichte unter dem Künstlernamen 'Anucca‘ im Jahr 2011 das Lied 'Don’t Tell Me Lies‘.

Wenn Sie über die Entwicklung der vier Mitglieder von LaVive auf dem Laufenden bleiben wollen, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— ANZEIGE —