Hollywood Blog by Jessica Mazur

Was Paris kann, schafft Lindsay schon lange!

Was Paris kann, schafft Lindsay schon lange!
Was Paris kann, schafft Lindsay schon lange!

von Jessica Mazur

 

- Anzeige -

Deja Vu-Alarm in Hollywood: Celebrity-Göre hat Ärger mit der Polizei, fährt trotz "suspended license" Auto, lässt sich schnappen und es droht Knast! Die Folge: Die Medien spielen verrückt, der Mugshot (so nennt man hier das Verbrecherfoto) schmückt nicht nur bunte Blättchen, sondern auch die Frontseiten der LA Times bis hin zur New York Post, und CNN Nachrichtensprecher beschweren sich vor laufender Kamera, dass selbst sie über diesen "Crap" berichten müssen. Das kommt einem doch irgendwie bekannt vor, oder nicht!?!

All das, was wir mit Paris Hilton gerade hinter uns hatten, wiederholt sich seit gestern in Lalaland mit Lindsay Lohan. Kann das Zufall sein? Naja, vermutlich schon, denn wie sagt man doch gleich so schön: Zwei Doofe, ein Gedanke ;-) Andererseits habe ich aber ausgerechnet heute einen Artikel in der 'Variety' gelesen, der mich stutzig gemacht hat. In dem Artikel hieß es nämlich, dass in Hollywood im Moment nichts so erfolgreich ist wie Sequels, also Fortsetzungen: Shrek 2 und 3, Pirates of the Caribbean, Stirb Langsam 4, Oceans 12 und 13 und so weiter. Alles echte Boxoffice Hits.

Wer weiß, vielleicht erleben wir mit La Lohan ja zurzeit einfach nur eine Neuauflage des Paris Hilton Klassikers: "Ich weiß zwar immer noch nicht, was ich eigentlich getan habe, aber ich gehe in den Knast und wenn ich wieder rauskomme, rette ich die Welt". Obwohl, nach dem ich heute erfahren habe, dass LiLo jetzt behauptet, das Koks in ihrer Hosentasche war gar nicht für sie, sondern für einen Freund (natürlich!), hört sich das ja eher nach 'Lindsay - Ein Sommermärchen' an ;-) Ob das allerdings ein Kassenschlager wird... I don't think so!

Aber genug für heute von Lindsay uns Paris. Es gibt nämlich ein viel wichtigeres Sequel, dass heute Abend im Arclight Theatre auf dem Sunset Boulevard in Hollywood Weltpremiere feiert: 'The Bourne Ultimatum' mit sexy Matt Damon. Und nun ratet mal, wer zur Premiere eingeladen ist? Jawohl: ME, MYSELF AND I!!!! Inklusive Aftershow Party! Wie geil ist das denn bitteschön? Ich freu mich schon riesig. Ich habe gerade mal recherchiert... Erwartet werden unter anderem Julia Stiles, Ellen Pompeo, Mr. Steven Spielberg(!) und NATÜRLICH Matt Damon. Nicht schlecht, oder? Und ich hoffe SHER, dass mein 'Buddy' Matt und ich unser qualitativ hochwertiges 4-Sekunden Gespräch von der 'Oceans 13'-Premiere vertiefen können ;-) Berichterstattung folgt natürlich morgen.

Oh my God, was zieh ich nur an... ;-)

Viele Grüsse aus Lalaland von Jessica Mazur

Was Paris kann, schafft Lindsay schon lange!
© Bild: Jessica Mazur