Was macht Carlo Ancelotti im neuen "Star Trek"-Film?

Was macht Carlo Ancelotti im neuen "Star Trek"-Film?
Blickt er einer Karriere als Schauspieler entgegen? Carlo Ancelotti © ddp images

Carlo Ancelotti (56) ist einer der erfolgreichsten Fußball-Trainer der Gegenwart und gilt als stoisch-nüchterner Typ. Ganz offensichtlich schlummert aber ein leidenschaftlicher "Trekkie" in dem Italiener: Wie die Zeitung "Corriere della Serra" berichtet, soll der 56-Jährige Champions-League-Gewinner einen Gastauftritt im kommenden "Star Trek"-Abenteuer haben. In dem Film soll er dem Bericht zufolge einen Arzt spielen. Die Aufnahmen seien sogar bereits im Kasten.

- Anzeige -

Verrückter Gastauftritt

Zu verdanken habe er das ungewöhnliche Gastspiel seiner Freundschaft zur Schauspielerin Zoe Saldana (37, "Guardians of the Galaxy"). Sie spielte bereits in den beiden jüngsten "Star Trek"-Verfilmungen die Rolle der Nyota Uhura und soll den Cameo-Auftritt eingefädelt haben. Zeit genug für solche Späße dürfte Ancelotti derzeit genug haben: Er war im Sommer bei Real Madrid entlassen worden und hatte daraufhin eine längere Auszeit vom Fußball angekündigt.

"Star Trek Beyond", so der Name des neuesten Teils, soll im Sommer 2016 in die Kinos kommen.

spot on news

— ANZEIGE —