Wann heiratet Natascha Ochsenknecht?

Wann heiratet Natascha Ochsenknecht?
Natascha Ochsenknecht © Cover Media

Natascha Ochsenknecht (50) und Umut Kekilli (31) wollen bald schon ihre Liebe besiegeln.

- Anzeige -

Im Liebesglück

"Wir wollen noch immer heiraten", versicherte das Model im Gespräch mit dem Leutemagazin 'In' und fegte in dem Gespräch mit der Publikation alle Trennungsgerüchte vom Tisch. Natascha und der Fußballprofi waren von 2009 bis 2014 ein Paar. Nach einer vorübergehenden Auszeit sind die Verliebten jetzt wieder glücklich miteinander.

Während der Trennung haben die beiden auch nie ihre Verlobung gelöst - ein Zeichen dafür, dass die Gefühle zwischen ihnen nie abgeflaut waren: "Wir hatten uns zwar getrennt, aber haben jetzt festgestellt, dass wir uns nie entlobt haben", erklärte Natascha weiter. Da steht einer Hochzeit wohl nichts mehr im Wege.

Kennengelernt haben sich die beiden zufällig über Facebook. Als Natascha damals das Alter von dem deutsch-türkischen Profikicker erfuhr, wollte sie allerdings erst einmal abblocken. Knapp 20 Jahre trennt die beiden. Doch Umut blieb hartnäckig und jetzt ist der Altersunterschied schon lange kein Thema mehr. In einem früheren Interview mit 'RTL' erklärte die Exfrau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (59, 'Große Fische, kleine Fische'), mit dem sie drei Kinder hat, was das Besondere an ihrem Liebsten ist: "Er hat ein ganz großes Herz, kommt super mit meinen Kindern klar, bringt mir Kaffee ans Bett und hat ganz viel Geduld." Und auch Umut schwärmte von Natascha Ochsenknecht: "Es gefällt mir sehr, dass sie so ein Familienmensch ist."

Cover Media

— ANZEIGE —