Wagen "Brangelina" noch eine Adoption?

Wagen "Brangelina" noch eine Adoption?
Goldige Familie: Brangelina mit Adoptivsohn Maddox - einem von bislang sechs gemeinsamen Kindern © John Shearer/Invision/AP

Selbst kann Angelina Jolie keine Kinder mehr zu Welt bringen: Die Schauspielerin hat sich vor kurzem aus Angst vor einer Krebserkrankung vorsorglich Eileiter und Eierstöcke entfernen lassen. Die Familienplanung ist für die 39-Jährige dennoch offenbar noch lange nicht abgeschlossen. Ganz im Gegenteil. Denn Jolie und ihr Gatte Brad Pitt (51) fassen nun die Adoption eines weiteren Kindes ins Auge. Das berichtet zumindest der britische "Daily Express".

- Anzeige -

Nach der OP

Ein "Geschäftspartner, der Brad und Angelina seit mehr als einem Jahrzehnt kennt", soll dem Blatt die Informationen zugetragen haben. Jolie sei bei verschiedenen Anlässen von der Not der Kinder im Kriegsgebiet Syrien "zu Tränen gerührt" gewesen, sagte er: "Jetzt, da sie ihre gesundheitlichen Probleme geklärt hat, glauben sie und Brad, dass die Zeit reif ist, um ein Waisenkind von dort zu adoptieren, wahrscheinlich eine Tochter."

 

"Ein weiteres kleines Gesicht"

 

Ein weiterer Informant bestätigte die Story angeblich. Die neuerliche Adoption sei eine "Herzensangelegenheit" für "Brangelina", meinte er. Wenn möglich, solle die rechtliche Prozedur bis zum Ende des Sommers erledigt sein. Schließlich seien im Jahr 2015 die Terminpläne der beiden Stars relativ leer. "Angelina fühlt sich gut damit, im Juni ohne gesundheitliche Sorgen 40 zu werden. Aber was sie wirklich glücklich machen würde, wäre es, ein weiteres kleines Gesicht beim Abendbrot am Tisch zu sehen", erzählte die Quelle weiter.

Bereits vor zwei Wochen waren allerdings ähnliche Gerüchte durch die Medien gegeistert. Ein Sprecher des Paares wies die Spekulationen zurück. Erst im Dezember hatte Jolie dem "People"-Magazin auf die Frage nach weiteren Kinderplänen noch geantwortet: "Im Augenblick nicht, nein."

Jolie und Pitt sind bereits sechsfache Eltern. Zu ihrer Familie gehören die drei Adoptivkinder Maddox (13), Pax (11) und Zahara (10) sowie die leiblichen Kinder Shiloh (8), Vivienne und Know (beide 6).

— ANZEIGE —