VOX-Show 'Kitchen Impossible' mit Tim Mälzer wird fortgesetzt

Tim Mälzer kocht auch 2017 noch im Duell
Tim Mälzer © Cover Media

Tim Mälzer (45) zieht die Zuschauer in seinen Bann und darf deswegen weiterhin auf VOX kochen.

- Anzeige -

Mehr 'Kitchen Impossible'

Am 28. Februar lief die vierte Folge von 'Kitchen Impossible', in der Tim in Ferragudo, München, Amsterdam und Helsinki gegen seinen Kollegen Juan Amador antrat. Das Koch-Duell lockte zur Primetime satte 9,3 Prozent der 14- bis 59-Jährigen vor die Bildschirme. Da überrascht es wenig, dass VOX nun eine weitere Staffel der Show bestellt hat:

Laut einer Pressemitteilung von Montag [29. Februar] wird sich Tim Mälzer 2017 mit weiteren Top-Köchen messen! Ob der bisherige Sendeplatz am Sonntagabend um 20:15 Uhr bestehen bleibt, ist noch nicht bekannt.

In der aktuellen Staffel steht als nächster Herausforderer Tim Raue auf dem Programm, ihm wird Tim Mälzer am 6. März begegnen. Mälzer muss dabei in Hong Kong und Rostock Wunder am Herd vollbringen, sein Kontrahent wird nach Inverness in Schottland und Reykjavík in Island geschickt.

Tim Raue betonte bereits im vergangenen Jahr, dass es ihm bei 'Kitchen Impossible' durchaus darum geht, seinen Kollegen Tim Mälzer zu schlagen: "Mein Leben besteht natürlich schon daraus, zu gewinnen. Ich will jeden Tag gewinnen, ich will mit jedem Teller gewinnen", sagte er gegenüber VOX.

Cover Media

— ANZEIGE —