Von Felix Jaehn bis Otto Knows: Elf heiße Sommerhit-Kandidaten 2015

Der Sommer kommt dieses Jahr eher schleppend in die Gänge. Das hält Künstler aus allen möglichen Richtungen natürlich nicht davon ab, ihre Werke in das Rennen um den großen Sommerhit zu schicken. Diese Songs werden Sie wohl noch öfters auf Gartenpartys zu hören bekommen - wenn sie Sie nicht ohnehin schon auf dem Smartphone in den Urlaub begleiten.

- Anzeige -

Beats für warme Nächte

Der Platzhirsch: Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson - "Ain't Nobody (Loves Me Better)"

Für den Sommerhit 2015 gibt es bereits einen starken Favoriten: "Ain't Nobody (Loves Me Better)" von Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson thront bereits seit Mitte Mai auf Platz eins der deutschen Singlecharts. Völlig zurecht, denn das Remake eines 80er-Hits der Funkband Rufus mit Chaka Khan überzeugt mit entspannten Beats und natürlich der zauberhaften Stimme des 14-jährigen Wunderkinds Thompson. Doch der Sommer ist noch jung, und es gibt einige andere heiße Kandidaten.


Noch einmal mit Gefühl: Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus - "Supergirl"

Einen alten Hit im neuen Gewand gibt es auch mit "Supergirl" von Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus: Das Original verhalf vor 15 Jahren Reamonn zum Durchbruch. Die tanzbare Neufassung kommt mit einem ähnlichen Gänsehautfaktor daher und ist zuletzt in den deutschen Midweek-Charts auf Platz zwei geklettert.


Tropische Sounds aus dem hohen Norden: Kygo feat. Parson James - "Stole The Show"

Der norwegische DJ Kygo musste vor Naklab auf den dritten Platz weichen, doch "Stole The Show" bleibt ein heißer Sommerhit-Anwärter. Der von Flötenklängen geprägte Tropical-House-Sound Kygos passt einfach perfekt zu lauschigen Abenden am Strand der Wahl.


R&B-Hymne: Jason Derulo - "Want To Want Me"

Hartnäckig in den Top Ten hält sich Jason Derulo mit "Want To Want Me". Zumindest für R&B-Fans führt an der groovigen Hymne mit dem leichten Michael-Jackson-Touch im Sommer 2015 nichts vorbei. Der Sexy Clip zu "Want To Want Me" feierte übrigens passenderweise bei Tinder seine Premiere.


Perfekte Partnerschaft: Major Lazer & DJ Snake feat. MØ - "Lean On"

Diplo hat für seine Band Major Lazer schon einige große Namen an Bord geholt. Die perfekte musikalische Partnerin hat er nun offenbar in Dänemark gefunden: MØ drückt dem zusammen mit dem französischen DJ Snake produzierten "Lean On" mit ihrem sirenenhaften Gesang ihren Stempel auf und macht den Dancehall-Schieber mit Abstand zum bisher größten Hit für Major Lazer.


Tanz gegen den Liebeskummer: Feder feat. Lyse - "Goodbye"

Auch der Sommer hat seine Schattenseiten: Wenn der oder die Liebste mit dem Urlaubsflirt durchbrennt, lässt sich der Frust trefflich mit der Schlussmacher-Hymne "Goodbye" von Feder feat. Lyse wegtanzen. Der französische Deephouse-DJ sorgt mit diesem Track international schon seit Ende 2014 für Furore, nun hat "Goodbye" auch seinen Weg in die deutschen Top Ten gefunden.


Ab in den Süden: Alvaro Soler - "El Mismo Sol"

In Deutschland kommt die Single jetzt auf den Markt, im sonnigen Italien ist "El Mismo Sol" von Alvaro Soler schon ein Nummer-eins-Hit. Kein Wunder, der quirlige, auf Handclaps, Gitarre und Xylophon basierende Song des Deutsch-Spaniers verbreitet Instant-Urlaubsfeeling. Da geht überall sofort die Sonne auf.


Feurige Rhythmen: Kendji Girac - "Color Gitano"

Flamenco-Gitarren, ein heißer Rhythmus und dieser leicht melancholische Gesang: Auch "Color Gitano" des französischen "The Voice"-Siegers Kendji Girac lässt sofort von wilden Nächten im warmen Süden träumen. In der Heimat hat das Folk-Pop-Kleinod bereits den Chart-Thron erobert, nun will der Franzose mit den katalanischen Wurzeln auch in Deutschland durchstarten.


Der Allgegenwärtige: Hayden James - "Something About You"

Den Song kennen bereits viele, den Mann dahinter vielleicht noch nicht: Den Track "Something About You" des australischen DJs Hayden James untermalt derzeit den TV-Werbespot für das Microsoft Lumia. Dass der funkige Electro-Groover alles hat, was ein Sommerhit so braucht, hat James bereits auf dem Coachella bewiesen. In Deutschland wird James die Festivals Dockville und Lollapalooza zum Tanzen bringen.


Der Romantiker: Otto Knows - "Next To Me"

Mit einer gehörigen Portion Pop-Romantik würzt der schwedische DJ-Shootingstar Otto Knows seine Beats. "Next To Me" nennt er selbst seinen bisher besten Song, die Fans scheinen geneigt zu sein, dem zuzustimmen. Für alle, die beim Tanzen gerne ins Träumen kommen.


Die Einfühlsamen: Gestört aber Geil & Koby Funk feat. Wincent Weiss - Unter Meiner Haut

Das DJ-Duo Gestört aber Geil hat sich mit "Unter Meiner Haut" ein Lied der deutsch-türkischen Popsängerin Elif zu Eigen gemacht und mit harmonischen Beats und einer eingängigen Melodie versehen. Ein perfekter Song, um an einem lauen Sommerabend die Seele am See baumeln zu lassen. In den Single-Charts ist "Unter meiner Haut" mittlerweile übrigens auf Position sieben gestiegen - in iTunes gar auf Rang drei.



spot on news

— ANZEIGE —