Von einer Rettungsschwimmerin bis zur Buchautorin

'Fernsehgarten'-Moderatorin Andrea Kiewel
Früher wollte der 'Kiwi' Profi-Schwimmerin werden © picture alliance / E54, Christiane Zmeck

Das sollten ihre Fans wissen

8 Fakten über Andrea Kiewel:

- Anzeige -

Andrea Kiewel wäre um ein Haar gar nicht beim Fernsehen gelandet. Die heutige Moderatorin arbeitete früher als Rettungsschwimmerin auf der Ferieninsel Usedom.

In den 80er-Jahren absolvierte 'Kiwi' am 'Clara Zetkin'-Institut ein Studium im Fach Unterstufenlehrer/Sport.

2006 ging Andrea Kiewel unter die Buchautoren und veröffentlichte 'Mama, du bist nicht der Bestimmer'. Sie wurde bereits mit 19 Jahren Mutter und später ein weiteres Mal mit 34.

Als Kolumnistin der 'Super-Illu' schreibt sie über aktuelle und alltägliche Themen.

2007 war sie Gastgeberin bei der Preisverleihung 'Goldenen Henne', die sie zwei Jahre später selbst überreicht bekam.

Die Berlinerin bildete mit Jan Hofer und Jörg Kachelmann das Talkshow-Trio von 'Riverboat'. Andrea Kiewel moderierte sogar schon eine Esoterikshow auf 'ProSieben' (Talk X).

'Kiwi' liebt Rhabarberschorle und Espresso über alles. Sie gilt als großer Tierfreund, ihr Hund hört auf den Namen Carter.

Finden Sie aktuelle Infos aus dem privaten und beruflichen Leben der Moderatorin Andrea Kiewel bei unseren Star-News auf vip.de.

— ANZEIGE —