Hollywood Blog by Jessica Mazur

'Vogue Kids': North West ziert die erste Ausgabe

'Vogue Kids': North West ziert die erste Ausgabe
North West auf der Kinder-'Vogue'? Unglaublich!

von Jessica Mazur

Anna Wintour will kleine Kinder bei Fashion Shows verbieten lassen? Weit gefehlt! Die 'Vogue'-Chefin ist sogar so angetan von der Kombo 'Kids & Fashion', dass das renommierte Magazin zukünftig mehrmals im Jahr eine 'Vogue Kids' Sonderausgabe auf den Markt bringen wird. Die erste Ausgabe erscheint in wenigen Tagen, das Cover wurde aber bereits vorab veröffentlicht. Und wer ziert das Titelbild der allerersten 'Vogue Kids'? Keine Geringere als North West, inklusive Hashtag #WorldsMostTalkedAboutBaby. Außerdem verrät das Cover, dass im Inneren des Heftes ein Artikel zum Thema 'Front Row Debatte: Wie jung ist zu jung?' und ein Bericht über Suri Cruise zu finden sind. Kingt doch ganz vielversprechend ...

- Anzeige -

Als erstes berichtete das berühmte amerikanische Onlineportal 'Fashionista' am gestrigen Mittwochmorgen über die Kinder-'Vogue'. Und es dauerte nicht lange, da hatte sich North` Cover auch schon wie ein Lauffeuer im Netz verbreitet und binnen weniger Stunden für etliche Diskussionen gesorgt. Die einen zeigten sich begeistert, die anderen waren zum Teil so empört, dass kurzerhand 'Vogue'-Abos gekündigt wurden. So schreibt eine Userin namens Christine A. Justice auf Facebook: "Wow, genau aus dem Grund habe ich mein Abonnement gekündigt. Was ist nur aus der 'Vogue' geworden?“ Auch eine Userin namens Shelley Wolfe beschwert sich: "'Vogue' war mal ein High-Fashion-Magazin. Jetzt berichten sie schon über Kinder und Egomanen. Meinen Respekt hat das Blatt für immer verloren.“ Wieder andere verurteilen hingegen die Wahl des Covergirls, wie zum Beispiel Userin Kristen Jonkman: "Es gibt so viele stylische Kinder. Wieso muss es ausgerechnet North West sein? Suri Cruise hat einen viel besseren Geschmack.“

Doch andere Leserinnen sind wie gesagt ganz angetan. So kommentiert eine Userin auf 'Fashionista.com' das Debüt der 'Vogue Kids' mit den Worten: "Eine ganz tolle Idee! Viele stylische Mütter wollen auch ihre Kinder stylisch anziehen. Ich bin mir sicher, dass das Magazin ein Erfolg wird.“

Ein Erfolg? Wohl kaum! Denn ganz soweit geht Anna Wintours Liebe zu Kanye West und seinen Frauen dann zum Glück doch nicht. Denn schließlich war gestern der 1. April und ihr habt´s euch vielleicht schon gedacht: Bei der 'Vogue Kids'-Meldung handelt es sich um eine Ente! Well played, Fashionista! Denn die US-Medien sind voll drauf reingefallen. Immerhin schaffte es das Fake-Cover bis zu 'E! Online'. Und wer weiß, vielleicht haben die Promi-Sprösslinge eines Tages ja wirklich ihr eigenes Magazin. Wundern würde es mich nicht!

Viele Grüße aus Lalaland sendet ...

'Vogue Kids': North West ziert die erste Ausgabe