Vin Diesel und Paul Walker: Tribut für den Freund

Vin Diesel und Paul Walker
Vin Diesel und Paul Walker © coverme.com

Das diesjährige Weihnachtsfest und der Jahreswechsel waren für die Freunde und Angehörigen von Paul Walker (†40, 'Hours - Wettlauf gegen die Zeit') nicht leicht. Auch Vin Diesel (46, 'Pitch Black - Planet der Finsternis) gedachte seinem im November verstorbenen Freund und veröffentlichte in den vergangenen Tagen auf seiner Facebook-Seite mehrere Fotos von sich und dem Schauspieler.

- Anzeige -

Erinnerungen zum Neuen Jahr

Unter ein Bild der beiden schrieb er beispielsweise: "Es gab immer diesen Moment kindlichen Lachens. Wir hatten bis 2013 schon wirklich viel erreicht ... P.S.: Die Komplexität von Bruderschaft und die schmerzvolle Leere ... ihrer Abwesenheit."

Paul Walker kam bei einem Autounfall in Santa Clarita, Kalifornien, ums Leben, mit ihm der Fahrer des Wagens, sein langjähriger Freund Roger Rodas.

Seine bekannteste Rolle war die des Brian O'Conner in der Actionreihe 'Fast & Furious'. Zur Zeit des Unfalls arbeitete der Frauenschwarm gerade am siebten Teil. Vor wenigen Tagen erklärte Vin Diesel, dass der Film aktuell fertig gestellt: "Die letzte Szene, die wir zusammen drehten. Es gab ein einzigartiges Gefühl von Vollendung und den Stolz darauf, den wir teilten ... Des Filmes, den wir jetzt fertig stellen ... Eingefangene Magie ... und darauf, wie weit wir gekommen waren ... Fast and Furious 7 wird veröffentlicht ... am 10. April 2015!" [sic] Als P.S.: fügte Vin Diesel hinzu: "Er hätte gewollt, dass ihr es als erste erfahrt."

© Cover Media

— ANZEIGE —