Vin Diesel: Nutze jeden Tag

Vin Diesel
Vin Diesel © Cover Media

Der Tod von Paul Walker (†40) hat Vin Diesel (47) vor Augen geführt, wie kostbar das Leben ist.

- Anzeige -

Wir leben nicht ewig!

"Pauls Tod hat mir ein Stück meines Herzens aus dem Leib gerissen. Ein Stück von mir ist mit ihm gegangen. Er war wie ein Bruder für mich", öffnete sich der Actionstar ('Riddick') im Gespräch mit der 'Bild'-Zeitung. Als sein Freund am 30. November bei einem Autounfall stirbt, verändert sich vieles für Vin - vor allem, seine Sicht auf das Leben: "Du merkst, dass du nur für eine gewisse Zeit hier auf Erden bist. Ich lebe jetzt bewusster und vorsichtiger und nutze jeden Tag, um meine Liebsten in den Arm zu nehmen und ihnen zu sagen, dass ich sie liebe", erzählte er.

Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Paloma Jimenez (31), ein mexikanisches Model, erzieht Vin die achtjährige Hania und den vierjährigen Vincent. Seine Familie ist seine große Stütze und half ihm auch bei der Trauer um Paul. Ob er Angst vor seinem eigenen Tod hat? Das konnte der Megastar nicht eindeutig beantworten, denn: "Ich habe sicherlich Angst vor dem Tod, aber nicht unbedingt aus egoistischen Gründen, sondern eher, weil ich glaube, dass ich noch gebraucht werde von meiner Familie."

Am Tag seines Todes war Paul Walker gemeinsam mit seinem Freund Roger Rodas im Auto. Rodas saß am Steuer und verlor bei ca. 160 km/h die Kontrolle über den Porsche Carrera GT. Der Wagen raste zuerst gegen einen Laternenmast und prallte dann gegen einen Baum. Das Auto ging im Flammen auf, die beiden Insassen kamen ums Leben. Der Filmstar hinterließ eine Tochter, Meadow, die jetzt 15 Jahre alt ist. Anfang Juli hatte das hübsche Mädchen zum ersten Mal seit dem Tod ihres Vaters einen Schnappschuss von sich auf Instagram gepostet: Sie sitzt im Bikini am Strand, Sonnenbrille im Haar und lächelt in die Kamera. "Froh, wieder da zu sein", betitelte sie das niedliche Foto.

Und auch Vin Diesel kann nach der Tragödie wieder öfter lachen: Er hat eine Rolle im anstehenden Abenteuerstreifen 'Guardians of the Galaxy' ergattert und lieh darin dem freundlichen Baum Groot seine Stimme und spielte die Motion-Capture ein.

Cover Media

— ANZEIGE —