Vin Diesel: Caine und ich sind Dick und Doof

Vin Diesel: Caine und ich sind Dick und Doof
Vin Diesel © Cover Media

Vin Diesel (48) hält es für ein wunderbares Kompliment, dass Michael Caine (82) ihn und sich selbst mit Dick und Doof verglich.

- Anzeige -

Tolle Chemie

Die beiden Hollywoodstars standen gemeinsam für den Thriller 'The Last Witch Hunter' vor der Kamera, in dem Vin Diesel in die Rolle des Helden Kaulder schlüpft, der die Welt vor einer zerstörerischen Kraft retten muss. Für den 'Fast and Furious'-Star war es eine große Freude, mit seinem älteren Kollegen ('Ewige Jugend') zusammenzuarbeiten. "Wir wollten schon immer etwas zusammen machen", berichtete Vin im Interview mit dem Magazin 'Total Film' und fügte hinzu, dass Michaels Frau Shakira ihre Chemie auf dem Bildschirm als "spektakulär" bezeichnete. "Am nächsten Tag kam Michael ans Set und sagte 'Weißt du Vin, was ich begriffen habe? Du und ich, wir sind wie Dick und Doof in der Schauspielerei!' Ich weiß nicht, wie ich das auffassen soll, aber ich denke, dass es ein wundervolles Kompliment war."

Michael könnte sich damit wohl auf die Gegensätzlichkeit des Komiker-Duos bezogen haben.

Elijah Wood (34, 'Der Herr der Ringe') spielt ebenfalls in 'The Last Witch Hunter' mit, was für Vin Diesel ein weiteres Highlight war. "Rosie Leslie von 'Game of Thrones', Elijah Wood aus der J.R.R. Tolkein-Serie und natürlich Michael Caine aus der 'Batman'-Welt zu engagieren, ist allein schon wegen der Besetzung ein absoluter Fantasiefilm! Ich könnte ein Hobbit sein! Ich könnte ihn als Hobbit herausfordern", witzelte er weiter.

'The Last Witch Hunter' mit Vin Diesel und seinen prominenten Kollegen kommt am 22. Oktober in die deutschen Kinos.

Cover Media

— ANZEIGE —