Viggo Mortensen: Mit Rosen zum Glück

Viggo Mortensen: Mit Rosen zum Glück
Viggo Mortensen © Cover Media

Viggo Mortensen (56) blickt voller Nostalgie auf seine ersten Aushilfsjobs zurück.

- Anzeige -

Als Blumenverkäufer happy

Bevor der Hollywoodstar ('Herr der Ringe') als Schauspieler durchstartete, musste er mit anderen Jobs Geld verdienen. Als Blumenverkäufer arbeitete er richtig gern, wie er im Interview mit 'Neon' verriet:

"Ich habe in meinem Leben als Eisverkäufer, Trucker und Übersetzer gearbeitet. Am schönsten allerdings war es, mit 21 in der Fußgängerzone in Kopenhagen Blumen zu verkaufen. Wir saßen in einem Berg voller Rosen und machten die Leute glücklich."

Mittlerweile beglückt der Amerikaner die Menschen mit seinen Filmen. So richtig in die Hollywoodschublade kann man Viggo Mortensen allerdings nicht stecken. Dazu fehlt ihm auch das teure Schuhwerk: "Ich laufe gerne barfuß. Das hat aber nicht nur Vorteile. Es ist schon häufiger vorgekommen, dass ich so in Bars nicht reingekommen bin. In teuren Hotels sprechen sie mich erst nicht darauf an. Das kommt später, wenn sie merken: 'Der trägt ja nie Schuhe!'"

Durch die 'Herr der Ringe'-Produktionen wurde der Darsteller weltberühmt, aber mittlerweile sieht man ihn eher in kleineren Filmen. Das soll sich aber bald ändern, denn die Gerüchteküche besagt, dass er demnächst an der Seite von Matt Damon (44, 'Der Plan') in einem 'Bourne'-Thriller zu sehen ist - dort wahrscheinlich wieder beschuht.

Cover Media

— ANZEIGE —