Videopremiere: Nevio "L’esploratore del tuo blu"

Aus Nevios neuem Album "Berlino"

Nevio ist zurück. Mit "Berlino" ist kürzlich das dritte Album des ehemaligen DSDS-Kandidaten, der es 2006 bei "Deutschland sucht den Superstar" bis auf Platz vier schaffte, erschienen.

Der Titel kann als Hommage an seine Wahlheimat Berlin verstanden werden. "Das Album hat diesen Namen, weil alles, was da zu hören ist, in dieser Stadt entstanden ist. Ich lebe und arbeite seit vier Jahren in Berlin und deswegen ist es nur natürlich, dass alle Ideen und alle Kompositionen hier ihren Ursprung haben", erklärt Halbitaliener Nevio. Und "Berlino" verrät noch viel mehr: "Wenn mich heute einer fragen würde, wie es mir gerade geht und was mich beschäftigt, würde ich ihm „Berlino“ in die Hand drücken und sagen: 'Da ist alles drin, was du wissen willst!’"

Musikalisch gesehen liefert der Longplayer alles, was man von mitreißender italienischer Popmusik erwartet: Songs, die intensiv sind, aber doch diese italienische Leichtigkeit haben. Nummern, die tief gehen ohne schwer zufallen. Darunter natürlich auch die Monsterballade "L’esploratore del tuo blu" - zu der es hier das neue Video gibt.

- Anzeige -

Nevio auf "BERLINO"-Tour:

09.09. Neustadt/Aisch NeuStadtHalle

10.09. Gera Comma

11.09. Dresden Tante Ju

12.09. Berlin Columbia Club

14.09. Osnabrück Rosenhof

15.09. Hamburg Knust

16.09. Helgoland Nordseehalle

18.09. Braunschweig Gastwerk

21.09. Augsburg Spectrum

22.09. Aschaffenburg Colos-Saal

23.09. Recklinghausen Vest Arena

24.09. Paderborn Capitol Musiktheater

25.09. Bonn Harmonie

28.09. Mainz Frankfurter Hof

29.09. Nürnberg Hirsch

04.10. A-Wien Szene

— ANZEIGE —