Victoria Beckham wünscht sich mehr Zeit mit David

Victoria Beckham
Victoria Beckham wünscht sich mehr Zeit mit David © AFP/Getty Images, JEWEL SAMAD

Victoria Beckham (41) und ihr Mann David (40) wollen in diesem Jahr mehr Zeit zusammen verbringen. Die Modedesignerin wird 2016 einen vollen Terminkalender haben, nachdem sie versprochen hat, ein weiteres Mal mit ihren ehemaligen Spice-Girls-Kolleginnen aufzutreten. Vor den Konzerten will sich die vierfache Mutter aber unbedingt entspannen: "Sie müssen noch vieles besprechen, aber Victoria hat zugesagt und will zusammen mit den Frauen auftreten", erklärte ein Insider im Interview mit der britischen Zeitschrift 'Closer'. Diese Nachricht dürfte bei allen Fans für Jubel gesorgt haben, denn zuletzt hieß es, Victoria könne sich ein Comeback derzeit nicht vorstellen. Aber ein Konzert ist für die Anhänger besser als keins.

- Anzeige -

Romantische Urlaubspläne

"Momentan ist sie ziemlich gestresst und will sich auf die Kinder und David konzentrieren. Das letzte Jahr war etwas viel für sie, immer wieder musste sie sich zwischen ihrer Familie und ihrer Karriere entscheiden, deswegen will sie jetzt auch nicht sagen, dass sie bei jedem Konzert mit dabei ist."

Um alles etwas leichter zu machen, haben und Victoria und David Beckham zwei romantische Urlaube geplant. So können sie sich nach einem langen Jahr endlich wieder näherkommen. "David hat sie überredet, es sich wegen der Tournee noch mal anders zu überlegen und zusammen haben sie einen Kompromiss gefunden. Im Februar machen sie zwei Mal Urlaub und sie verbringen generell sehr viel Zeit zusammen," verriet die Plaudertasche über die Pläne von Victoria Beckham und ihrem Gatten.

Cover Media

Das machen Ginger, Baby und Scary Spice heute
Das machen Ginger, Baby und Scary Spice heute 20 Jahre nach ihrem Erfolgshit 'Wannabe' 00:02:29
00:00 | 00:02:29
— ANZEIGE —