Victoria Beckham: Verhindert sie die 'Spice Girls'-Reunion?

V. Beckham: keine Reunion
Victoria Beckham hält nicht viel von einem Comeback der Band © Featureflash Photo Agency / Shutterstock, Inc., SpotOn

Verlierer des Tages

Mel B. (41), Geri Horner (44) und Emma Bunton (40) wollten anlässlich des 20-jährigen Jubiläums die Spice Girls ("Wannabe") wieder aufleben lassen und ihre alten Hits singen. Doch jetzt macht ausgerechnet Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (42) ihnen endgültig einen Strich durch die Rechnung. Die Brünette soll laut dem britischen Boulevardblatt "The Sun" nun Anwälte engagiert haben, um die Reunion aufzuhalten.

Der Grund: Das erst kürzlich erschienene Lied "Song For Her" der drei Damen mixt Beckhams Meinung nach einen Hit der Band mit einem neuen Song. Victoria Beckham besitzt aber an einigen Spice-Girl-Liedern die Rechte. Deshalb würde es ihr missfallen, wenn die Gruppe alte Hits ohne sie singen würde.

spot on news

— ANZEIGE —