Victoria Beckham: Überleben dank Adrenalin

Victoria Beckham
Victoria Beckham © coverme.com

Victoria Beckham (39) mangelt es gehörig an Schlaf.

- Anzeige -

Großer Schlafmangel

Die Designerin versucht derzeit alles, um ihre Karriere und ihren Job als Vierfach-Mama zu jonglieren. Mit all der Arbeit, die sie um die Ohren hat, soll die Fashionista an Schlafentzug. "Victoria überlebt durch Adrenalin und bekommt manchmal nur vier Stunden Schlaf pro Nacht. Sie steht um 6 Uhr morgens auf und läuft acht Meilen [12,88 Kilometer], dann bringt sie die Kinder mit dem Auto zur Schule und arbeitet an ihrem Unternehmen ab 9 Uhr", sagte ein Insider dem britischen 'Loser'-Magazin. "Sie arbeitet in vier verschiedenen Zeitzonen - London, Paris, Tokyo und Amerika - also ist sie permanent beschäftigt. Gegenüber Freunden scherzte sie, dass sie planen müsste, wann sie auf die Toilette möchte, so beschäftigt fühlt sie sich."

Sie und ihr Sportler-Ehemann David (38) verprassten vor Kurzem umgerechnet 60 Millionen Euro für ihr neues Londoner Haus. Doch während der Ex-Fußballer Investitionen sucht, um in Miami ein Fußball-Team aufzubauen, ließ er seine Gattin alleine in Großbritannien, um ein Auge auf die Renovierungsarbeiten des luxuriösen Anwesens zu haben. Ohne ihren Mann an ihrer Seite, empfinde la Beckham die Dinge als sehr hart. "Sie vermisst David schrecklich, wenn er weg ist und so sehr sie ihn auch unterstützt, die Miami-Gelegenheit wird bedeuten, mehr Zeit getrennt sein zu müssen. Mit ihrer wachsenden Mode-Marke verließ sie sich auf ihn, dass er ihr

Privatleben reibungslos am Laufen hält", fügte der Insider hinzu. "David ist sich darüber bewusst, dass es Victoria einer Belastung aussetzt, wenn er sie verlässt - aber er hat Meetings, zu denen er gehen muss. Er ist erschöpft, aber er reiste in einem Privatjet hin und her, sodass er so viel wie möglich bei seiner Familie sein kann."

Bleibt zu hoffen, dass Victoria Beckham in Zukunft mehr als nur vier Stunden Schlaf bekommt.

© Cover Media

— ANZEIGE —