Victoria Beckham: Promi-Spielgefährte für Harper

Victoria Beckham
Victoria Beckham © coverme.com

Victoria Beckham (39) will ein Spieltreffen zwischen Harper und Adeles Sohn Angelo organisieren. 

- Anzeige -

Adeles Sohn wäre ideal

Die Modeschöpferin, ihr Ehemann (38) und ihre vier Kinder sind zurzeit mit dem Umzug in ihr neues Anwesen in London beschäftigt. Ihre neue Adresse liegt im gleichen Postleitzahlengebiet wie das Haus von Sängerin Adele (25, 'Skyfall'), die in der Nähe mit ihrem Partner Simon Konecki und ihrem Sohn Angelo lebt. Laut Beckham sei das die perfekte Möglichkeit, ein Treffen mit ihrer Tochter und Adeles Sohn zu arrangieren, damit die beiden Freunde werden können. "Victoria würde sich gern mit Adele anfreunden, weil sie sie sehr bewundert. Sie scherzte, dass es toll wäre, ein Spieltreffen mit Adeles einjährigem Sohn Angelo und Harper zu organisieren. Sie ist ein großer Fan … Sie werden in der Nähe von Bill Gates und dem König von Saudi Arabien wohnen - es gibt dort so viele wohlhabende Leute, da fühlen sich die Beckhams gleich wie zu Hause", berichtete ein Insider dem britischen 'Closer'-Magazin. 

Das Promi-Paar soll 26,3 Millionen Euro für die Renovierung des Hauses ausgegeben haben. Sobald die Arbeiten beendet sind, will die Familie eine große Party für alle Freunde geben. "Victoria möchte, dass ihr 40. Geburtstag im April ihren Einzug markiert, damit sie ihn mit der Einweihungsparty zusammenlegen kann. Sie freut sich so sehr darauf, ihr Traumhaus fertig zu haben", fügte ein Freund hinzu. Dieser Schritt soll außerdem dem Ruf der Designerin zu Gute kommen: "Victoria hat das Gefühl, dass sie endlich das Spice-Girl-Image losgeworden ist. Sie hat sich sehr auf ihre Arbeit in diesem Jahr konzentriert, aber das Haus hat ihren Plan für 2014 ins Rollen gebracht, ein Teil der royalen Londoner Gesellschaft zu werden", erklärte der Vertraute die Absichten von Victoria Beckham. 

© Cover Media

— ANZEIGE —