Victoria Beckham: Postnatale Depressionen

Victoria Beckham: Postnatale Depressionen
© J.B. Nicholas / Splash News
- Anzeige -

Victoria Beckham hatte nach der Geburt ihres ersten Sohnes 1999 mit Depressionen zu kämpfen. "Ich bin nach der Geburt von Brooklyn über drei Monate im Jogginganzung herumgelaufen und habe geweint", so die 37-Jährige zum 'OK'-Magazin.

"Ich habe meine Mutter und meine Schwester am Telefon vollgeheult. Ich habe alleine geweint, ging nicht mehr aus." Nur Dank ihrem Ehemann David habe sie ihre Depressionen in den Griff bekommen, so Victoria.

— ANZEIGE —