Victoria Beckham: Bald Restaurantbesitzerin?

Victoria Beckham
Victoria Beckham © Cover Media

Victoria (39) und David Beckham (38) können sich Berichten zufolge vorstellen, in die Gastronomie zu gehen.

- Anzeige -

Pasta-Liebe

Die Modedesignerin und ihr Ehemann sollen dabei für ihr Restaurant die Metropole Mailand im Auge haben: "David ist besessen von italienischer Küche. Mailand gehört zu Victorias Lieblingsstädten und sie glaubt, dass sie die Ausstattung designen kann. Es könnte ein neues Standbein für sie werden", behauptete ein Insider gegenüber dem britischen Magazin 'Heat'.

Allerdings haben beide momentan sehr viel zu tun - David Beckham baut in Miami ein Fußballteam auf, während Victoria Beckham in London ihr erstes Hauptgeschäft eröffnet. Nebenbei muss sich die vierfache Mutter immer wieder Fragen zu einer Spice-Girls-Reunion gefallen lassen, da die Band dieses Jahr ihren 20-jähriges Jubiläum hat. Sie selbst feiert am 17. April ihren 40. Geburtstag und ihre ehemalige Bandkollegin Mel C (40, 'First Day of My Life') könnte keine Einladung bekommen, da sie wiederholt über die Möglichkeit eines Geburtstagskonzert der ehemaligen Girlband sprach. "Victoria hat das Gefühl, dass Mel sie ärgern will und es eine Reaktion auf das letzte Interview von Vic sei, in dem sie sagte, dass sie nie wieder mit den Frauen auftreten möchte. Victoria möchte nicht mehr zurückschauen, sie hat klar gemacht, dass es eine peinliche Zeit in ihrem Leben war und sie möchte nicht daran erinnert werden."

Die Modeexpertin will ihr Imperium aufbauen und hat kein Interesse, wieder auf der Bühne zu stehen - auch wenn sie 2012 für die Olympischen Spiele eine Ausnahme gemacht hat. "Ich wusste 2008, dass es für immer vorbei ist - da haben wir unsere Reunion-Tour gemacht. Am Tag unseres Konzertes im Madison Square Garden in New York entspannten sich die anderen im Bett, gingen einkaufen und waren vor dem Soundcheck noch im Fitnessstudio. Ich kam und hatte drei Kinder im Schlepptau. Ich hatte ein sehr enges Kleid an, da ich den ganzen Tag in Meetings gesessen hatte. Ich stellte meine Taschen ab und brachte die Kinder zum Sitzen. Dann nahm ich das Mikrofon und fing an zu singen. Es hätte der beste Moment meines Lebens sein müssen, aber ich wollte einfach woanders sein", gestand Victoria Beckham im vergangenen Jahr der französischen 'Vogue'.

© Cover Media

— ANZEIGE —