Victoria Beckham: Bald die Frau eines Ritters?

Victoria Beckham
Victoria Beckham © coverme.com

Victoria Beckham (39) ist begeistert von der Vorstellung, eine Dame zu werden.

- Anzeige -

Wird ihr Traum wahr?

Ihr Ehemann und ehemaliger Fußballprofi David Beckham (38) wurde für die New Year's Honour List nominiert, deren Gewinner zum Ritter geschlagen wird. In diesem Falle bekäme Victoria Beckham automatisch den Titel als Dame verliehen. Das Promi-Paar konnte sich bereits einen Namen unter den Reichen und Schönen machen - jetzt fehlt nur noch ein offizieller Titel. Und die Designerin kann es anscheinend kaum erwarten: "Victoria gehört schon zu den Superreichen und findet die Vorstellung großartig, bald auch zur Aristokratie gehören zu können. Die Aussicht, den Titel als Dame verliehen zu bekommen, begeistert sie. Ihrer Meinung nach könnte sie damit jedem eins auswischen, der jemals an ihr gezweifelt hat", berichtete ein Insider dem britischen Magazin 'Closer'.

Beckham, die drei Söhne und eine Tochter mit dem Fußballstar hat, ist der Meinung, dass diese Ehrung über einen langen Zeitraum hin vorbereitet wurde. David Beckham erhielt 2003 den Titel des OBE und der Schritt zum Ritter wäre eine natürliche Entwicklung. "Victoria will diesen Ritterschlag wirklich sehr für David. Und es würde auch ihr viel bedeuten, den Titel zu bekommen. Sie hat das Gefühl, dass sie so hart in den letzten Jahren gearbeitet haben, das wäre das Sahnehäubchen für ihre Mühen", fügte der Alleswisser hinzu. "Sie ist so stolz auf David. Sie hält ihn für einen natürlichen Helden. Ein Dame zu sein, wäre der Höhepunkt für Victoria. Es bedeutet ihr sehr viel. Sie und David haben als Paar so viel erreicht, aber ein Ritterschlag würde ihnen einen aristokratischen Status verleihen."

Vielleicht können sich Victoria und David Beckham schon bald über diese Ehrung freuen.

© Cover Media

— ANZEIGE —