Vicky Leandros: "Ich bin mir meines Alters bewusst"

Vicky Leandros: "Ich bin mir meines Alters bewusst"
Vicky Leandros © Cover Media, CoverMedia

Fit und dynamisch

Vicky Leandros (65) ist sich ihres Alters bewusst und gibt trotzdem Vollgas.

Die Musikerin ('Ich Liebe das Leben') versteht gar nicht, warum sie es in ihrem Alter etwas ruhiger angehen sollte. Wie sie der 'Bild' verriet, hat sie einen Plan, um fit und dynamisch zu bleiben: "Ich treibe Sport, achte auf meine Ernährung und darauf, dass ich genug schlafe." Doch auch wenn dieser Plan strikt klingt, bleibt der Spaß dabei keinesfalls auf der Strecke. Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel: "Aber wenn ich mal bis morgens um vier tanzen will, dann mache ich das auch. Positive Energie ist ein guter Ansatz."

Ihr Fit-Programm hat bisher seinen Dienst erfüllt, denn Vicky fühlt sich besser denn je. "Ich habe das Glück, gesund zu sein. Deshalb spüre ich keine großen Veränderungen. Trotzdem bin ich mir meines Alters bewusst. Um jung zu sterben bin ich jedenfalls zu alt. Das habe ich verpasst."

Mit dem Alter kommt ja bekanntlich auch die Erfahrung und die konnte sie in ihrer langen Karriere ausreichend sammeln. Natürlich lief für Vicky Leandros nicht immer alles optimal, doch der 'Neuen Presse' erklärte sie, dass es trotzdem genau richtig war: "Ich bereue nichts, auch nicht meine Fehler - in meinem Leben ist sehr viel Positives passiert."

Cover Media