Veronica Ferres glänzt neben den Oscar-Stars

Veronica Ferres glänzt neben den Oscar-Stars
Veronica Ferres bei den Spirit Awards © imago/ZUMA Press, SpotOn

Bei den Spirit Awards

Veronica Ferres (51, "Salt and Fire") zeigt sich nicht nur zu Hause auf den roten Teppichen, auch in den USA glänzt die deutsche Schauspielerin. Am Vorabend der Oscar-Verleihung kam sie zu den 2017 Film Independent Spirit Awards und präsentierte dabei eine elegante schwarze Robe. Das bodenlange Kleid bestach durch seitlich offene Ärmel, so dass Schultern und Arme der 51-Jährigen zur Geltung kamen. Am runden Ausschnitt und am Ende der Ärmel war das Kleid mit Schmucksteinen verziert. Der Beinschlitz verlieh der Robe zusätzlich Glamour. Ihre blonden Haare fielen Ferres offen auf die Schultern.

Auch auf ihren Social-Media-Kanälen präsentierte Ferres Bilder aus Santa Monica, wo die Spirit Awards vergeben wurden. Auf Instagram postete sie ein Bild vom roten Teppich und schrieb dazu: "So happy über #tonierdmann and #moonlight (...)" Der deutsche Beitrag "Toni Erdmann" war als bester ausländischer Film ausgezeichnet worden, "Moonlight" unter anderem als bester Film. Auch über ein Wiedersehen mit Colin Firth (56) freute sich Ferres - sie postete auf Facebook ein Bild von sich und ihrem britischen Kollegen und ergänzte: "Gute Gespräche beim Oscar dinner mit Colin Firth".

spot on news

— ANZEIGE —