Verona: Wie wird ihr Kleiner heißen?

Rätsel um Babyname

Erst San Diego, jetzt Las Vegas oder doch eher was deutsches wie Düsseldorf Meerbusch? Bei der Namensgebung bewies Verona Pooth schon bei ihrem ersten Sohn San Diego ganz viel Kreativität und diesmal?

„ Wir haben uns für einen Latino-Namen entschieden, weil meine Mutter aus Bolivien, Südamerika, kommt. Den Babynamen verrate ich noch nicht, aber wir sind auch noch nicht ganz sicher, weil Diego und Franjo haben einen Favoriten-Namen zusammen und ich hab im Moment einen anderen – da müssen wir mal gucken. Vielleicht wird es ja auch ein Doppelname!“

- Anzeige -

Es sind nur noch drei bis fünf Wochen bis das zweite Kind der Werbeikone das Licht der Welt erblickt – für Verona irgendwie auch ein Neuanfang: „Für mich ist alles andere beendet und diese Schwangerschaft ist so schön. Es sind wirklich interessante Hormone. Es ist wie eine Glückspille die man eingeschmissen hat und die nicht mehr aufhört.“

— ANZEIGE —