Verliert Adele ihren Verlobten jetzt endgültig?

Verliert Adele ihren Verlobten jetzt endgültig?
Adele © Cover Media

Adele (27) könnte mit ihrem neuen Song Streit mit ihrem Liebsten vom Zaun brechen.

- Anzeige -

Neuer Herzschmerzsong

Seit vier Jahren hat die britische Sängerin ('Set Fire To The Rain') keine Platte mehr auf den Markt gebracht, die Welt wartet voller Spannung darauf, ob sie mit '25' an ihre alten Erfolge anknüpfen kann. Seit wenigen Tagen gibt es nun ein kurzes Teaser-Video, in dem Adele einen sehr traurigen Song anstimmt - angeblich ihre erste Singleauskopplung. Wer auf den Text achtet, merkt schnell: Die Musikerin hat nichts von ihrer Stimmgewalt eingebüßt, aber scheinbar auch nichts von ihrem Herzschmerz! Denn der Track startet genauso Liebeskummer behaftet wie ihre Kultballade 'Someone Like You'.

"Sie hat die Fortsetzung von 'Someone Like You' geschrieben, was sich jeder gewünscht, aber niemand zu hoffen gewagt hatte", gab sich ein Insider gegenüber der 'Sun' begeistert. "Immerhin ist sie jetzt in einer Langzeitbeziehung mit einem Mann, mit dem sie ein Kind hat…"

'Someone Like You' soll Adele angeblich für den Fotografen Alex Sturrock geschrieben haben, mit dem sie zwischen 2008 und 2009 zusammen war und der einige Stücke ihrer Erfolgsplatte '21' inspiriert hatte. Inzwischen ist die Künstlerin aber mit Simon Konecki verlobt und erzieht mit ihm den dreijährigen Angelo.

In dem Teaserclip singt Adele übersetzt: "Hallo, ich bin's. Ich habe mich gefragt, ob du dich mit mir treffen willst, um über alles zu reden. Sie sagen, die Zeit heilt alle Wunden, aber ich bin noch nicht wirklich geheilt."

Der Insider ist sich sicher: Der Song wird Simon bis ins Mark treffen. Ganz besonders jetzt, wo ständig Gerüchte aufkeimen, seine Beziehung mit Adele sei am Ende: "Das wird auf jeden Fall eine schwere Phase für Simon, weil sie über die Liebe ihres Lebens singt - und das ist nicht er. Klar wird es auf dem Album auch Lieder über ihn und Angelo geben. Aber der Song, über den sie das Album verkauft, handelt nicht von ihm."

Wann genau Adele ihr neues Werk auf den Markt bringt, steht noch nicht fest.

Cover Media

— ANZEIGE —