Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Stewart Phillip blieb der Veranstaltung fern, viele andere Vertreter der indigenen Bevölkerung Kanadas nutzten dagegen die Chance, um Herzogin Kate (r.) und Prinz William (l.) persönlich zu treffen © twitter.com/kensingtonroyal, SpotOn
- Anzeige -

Absage an Prinz William

Das passiert den beiden Sympathieträgern sicher nicht alle Tage: Prinz William (34) und Herzogin Kate (34) kassierten bei ihrem Besuch in Kanada tatsächlich eine kurzfristige Absage. Wie "cbc.ca" meldet, cancelte der Vorsitzende der Union of B.C. Indian Chiefs, Stewart Phillip, eine Versöhnungs-Veranstaltung mit den britischen Royals.

Die Zeremonie im westkanadischen Victoria war einem der einflussreichsten Anführer indigener Ureinwohner in British Columbia nicht genug. Statt symbolische Gesten zu feiern, erinnerte er in seinem Statement an die "immer schlimmer werdende Armut" der indigenen Gemeinden und an die vielen "vermissten und ermordeten indigenen Frauen und Kinder". Wichtig war ihm allerdings auch zu betonen, dass die Absage nichts mit mangelndem Respekt zu tun habe.

spot on news

— ANZEIGE —