Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Gebrochenes Herz? Calvin Harris präsentiert sich nach der Trennung von Taylor Swift ganz und gar nicht gen­t­le­man­like © Tinseltown / Shutterstock.com

Das ist ganz und gar nicht die feine Art: Wie "TMZ" berichtet, hat Calvin Harris (32, This Is What You Came For) einen Trennungssong über Taylor Swift (26) geschrieben. Kurzer Rückblick: Überraschend schnell präsentierte Swift nach der Trennung vom schottischen DJ ihren neuen Boyfriend: den Schauspieler Tom Hiddleston. Harris' Verdacht: Schon während der Beziehung hat die "Trouble"-Sängerin ihn mit dem 35-Jährigen betrogen.

- Anzeige -

Calvin Harris rächt sich

Und so heißt es im Song "Ole", der aus der Sicht von Tom geschrieben sein soll: "Du hast meinen Namen in deinem Telefon versteckt, damit du mich anrufen und mir sagen kannst, wie du durch die Hölle gegangen bist. Er allein gelassen und du in einem Hotel." Hat Taylor den Schotten also wirklich hintergangen als die beiden noch ein Paar waren? Am Freitag soll der Song, der von John Newman gesungen wird, veröffentlicht werden. Bleibt abzuwarten, ob die frischverliebte Taylor auf die Anschuldigungen reagieren wird.



spot on news

— ANZEIGE —