Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Chris Brown hat wieder Ärger mit der Polizei © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Chris Brown (27, "Five More Hours") hat wieder Ärger am Hals. Der R&B-Sänger musste in Amsterdam eine Strafe zahlen, nachdem er ohne Nummernschild und ohne Helm mit seinem Dirt-Bike unterwegs war. Wie die "Daily Mail" berichtet, klärte er seine Fans in einem Video über den Vorfall auf: "Wir sind in Amsterdam, in einer Polizeistation. Wir müssen eine Strafe zahlen. Ich hatte leider kein Nummernschild."

- Anzeige -

Chris Brown: Ärger mit Polizei

Doch wie es scheint, fand der 27-Jährige die Polizisten ganz sympathisch. Auf Instagram postete er später ein weiteres Video, in dem er die Beamten lobte: "Die Polizei ist echt nett in dieser Sache. Ich mag die Polizei hier. Verdammt cool und ehrlich."



spot on news

— ANZEIGE —