Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Jason Donovan brachte seine letzte Single 2012 raus © Landmark Media/ImageCollect

Jason Donovan (47, "Sign of Your Love") zeigt sich enttäuscht darüber, dass Kylie Minogue (47, "Kylie Christmas") nicht wieder mit ihm auf der Bühne stehen wird. Für seine neue Tour, "Ten Good Reasons and Greatest Hits Tour" hat er laut "Daily Mail" seine ehemalige Serien-Freundin gefragt, ob diese mit ihm auftreten möchte. Immerhin hatten die beiden 1988 das Duett "Especially For You" aufgenommen. Doch die Sängerin war leider zu beschäftigt und nicht erreichbar für den Australier.

- Anzeige -

Kein Duett für Jason Donovan

Dieser drückt nun sein Bedauern aus und erklärt, dass sie zusammen der richtige Mix wären. Umso trauriger sei es, dass jeder nur seine eigenen Sachen machen würde. Kennengelernt haben sich die beiden bei der Serie "Nachbarn", in der auch die hübsche Australierin von 1986 bis 1988 mitspielte. Das TV-Format gab sie zugunsten ihrer Gesangskarriere auf, was sich als gute Entscheidung erweisen würde. Erst kürzlich wurde bekannt, dass auch sie auf der Geburtstagsfeier der Queen singen wird.



spot on news

— ANZEIGE —