Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Kann man Königin Máxima angesichts dieses herzlichen Lachens überhaupt böse sein? © Imago/Eibner

Königin Máxima (44) sorgte bei ihrem Besuch der Städte Nürnberg und Erlangen für mächtig Wirbel. Grund war ihr grauer Mantel des niederländischen Designers Claes Iversen, auf dem Kreuze und Ornamente aus Schrauben und Nägeln aufgenäht waren. So weit so gut: Doch einige der Symbole erinnerten dabei an Hakenkreuze.

- Anzeige -

Shitstorm für Königin Máxima

Die Kommentare in den sozialen Netzwerken ließen nicht lange auf sich warten. "Königin #Maxima bei Werksbesichtigung mit #Hakenkreuz auf der Kleidung. Ist das #Satire? Oder nur schlechter Stil?", lautete etwa ein Kommentar auf Twitter.



spot on news

— ANZEIGE —