Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Die Fans finden sein neues Tattoo schrecklich: Zayn Malik © www.instagram.com/zayn

Dass Zayn Malik (23, "Made in the A.M.") eine Vorliebe für Tattoos hat, wissen seine Fans nur zu gut. Sein ganzer Körper ist mit Motiven übersät. Sein Gesicht war bisher allerdings verschont geblieben. Richtig, bis jetzt: Auf Instagram postete der 23-Jährige ein Schwarz-Weiß-Bild von sich. Es zeigt sein neuestes Tattoo - direkt über seiner rechten Schläfe. Für eine bessere Sicht hat er sich sogar die Haare abrasiert.

- Anzeige -

Zayn Malik tätowiert Gesicht

Seine Fans finden vor allem die Stelle alles andere als passend. In den Kommentaren sind Aussagen wie "Warum dein hübsches Gesicht?" und "Kannst du mir bitte sagen, dass es nicht echt ist?" zu lesen. Die Aktion kommt überhaupt nicht gut an. Und in der Tat kann man bei der Platzierung des Motivs nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen. Da kann es noch so bedeutungsvoll sein - sich im Gesicht zu tätowieren, geht gar nicht.



spot on news

— ANZEIGE —