Verlierer des Tages

'One Direction'-Star Louis Tomlinson fliegt aus Londoner Club
Louis Tomlinson und seine Freunde sind aus einem Comedy-Club geflogen © John Davisson/Invision/AP

"One Direction"-Star Louis Tomlinson (24, "Perfect") ist aus einer Comedy-Show geflogen. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, war der Sänger mit Schauspielerin Danielle Campbell (20, "The Originals") und Freunden unterwegs. Weil sich die Gruppe während einer Show im Londoner Club "Top Secret" lauthals unterhielt, sei sie zunächst gebeten worden, leiser zu sein. Daraufhin habe ein Freund des Sängers den Betreiber beleidigt. Ergebnis: die Störenfriede mussten gehen.

- Anzeige -

Louis Tomlinson fliegt raus

Tomlinson habe noch versucht zu schlichten, zitiert "The Sun" einen Augenzeugen. Dann folgte er seinen Freunden, wobei er beim Verlassen des Clubs noch Fotos mit ein paar Zuschauern machte. In wenigen Wochen wird der Boygroup-Star zum ersten Mal Vater - das Resultat einer kurzen Affäre mit der Kalifornierin Briana Jungwirth.

spot on news

— ANZEIGE —