Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Gwyneth Paltrow wurden Waren im Wert von 170.000 Dollar gestohlen © Jordan Strauss/Invision/AP

Schlechte Nachrichten für Gwyneth Paltrow (43, "Mortdecai")! Ihr Pop-Up-Shop "Goop" in New York City wurde am Wochenende ausgeraubt. Wie unter anderem "Us Weekly" berichtet, seien drei Männer in den Laden eingebrochen und hätten Sachen im Wert von 170.000 Dollar gestohlen. Die Täter befinden sich aktuell auf der Flucht.

- Anzeige -

Ihr Laden wurde ausgeraubt

Paltrow ist nicht nur als Schauspielerin erfolgreich, sondern betreibt seit 2008 auch die Lifestyle-Website mit dem Namen "Goop". Erst vor zwei Wochen eröffnete sie ihr Pop-Up-Geschäft, das nur bis zum 24. Dezember geöffnet haben sollte. In Los Angeles, Dallas, Chicago und Texas befinden sich weitere Läden der zweifachen Mutter.



spot on news

— ANZEIGE —