Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Lindsey Vonn gilt als eine der besten Skirennläuferinnen der Welt © John Salangsang/Invision/AP

Was passieren kann, wenn man versucht, einen Hund von einer Frisbee-Scheibe zu trennen, musste Skifahrerin Lindsey Vonn (31) schmerzlich erfahren. Denn sie wurde von einem ihrer beiden Vierbeiner in den Daumen gebissen. "Lustiges Wochenende", lautet das ironische Resümee, das sie auf ihrem Twitter-Acount zieht.

- Anzeige -

Lindsey Vonn vom Hund gebissen

Wegen des Unfalls wurde Vonn sogar im Krankenhaus behandelt. Ein Video auf ihrem Instagram-Kanal zeigt ihre blutige Hand und den genähten Daumen. Doch Fans können aufatmen. Ihr geplantes Comeback beim Weltcup-Riesenslalom in Aspen scheint durch den Zwischenfall nicht gefährdet.

spot on news

— ANZEIGE —