Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Xavier Naidoo kann sich über den "Goldenen Aluhut" "freuen" © ddp images

Die kurioseste Verschwörungstheorie? Die stammt von Xavier Naidoo (44, "Hört, hört"). Dieser Meinung sind zumindest 2.593 Facebook-User, die dem Soul-Sänger mit ihren Stimmen den "Goldenen Aluhut" beschert haben. Die wenig schmeichelhafte Auszeichnung ist nach einer Praktik benannt, sich mit einer Kopfbedeckung aus Alufolie vor telepathischen Übergriffen zu schützen.

- Anzeige -

"Goldener Aluhut" für Naidoo

Naidoo, der römisch-katholisch erzogen wurde, hatte sich in der Vergangenheit mit Jesus verglichen und klargestellt, dass er mit der Gruppe der Reichsbürger sympathisiere. Dementsprechend bekam er den Preis in der Kategorie "Rechtsesoterik, Reichsbürger & BRD-GmbH".

spot on news

— ANZEIGE —