Verlierer des Tages

Verlierer des Tages
Derulo wurde aus einem Flugzeug abgeführt und musste einen Privatjet nehmen © Scott Roth/Invision/AP

"Wiggle"-Sänger Jason Derulo und seine Crew wurden am Samstag vor dem Start aus einem Flugzeug geholt, weil ein Bodyguard zuvor in einen Streit mit einem Flughafen-Angestellten geraten war. Wie die Entertainment-Seite "TMZ" schreibt, wurde dem Musiker eine spezielle Eskorte zum Flieger verwehrt, woraufhin es zu einer Auseinandersetzung kam.

- Anzeige -

Flugverbot für Jason Derulo

Der Gruppe - mit Ausnahme von Derulo selbst - wurde das Boarding für den Flug zwischen Reno und Los Angeles verboten. Trotzdem schafften es Einige an Board zu kommen. Die Flugzeug-Crew rief daraufhin die Flughafen-Security, die anschließend seine Begleiter und auch den Sänger selbst aus dem Flieger beförderten. Derulo und die Anderen nahmen daraufhin einen Privat-Jet nach Los Angeles.



spot on news

— ANZEIGE —